Startseite
Edelsteine
Heilsteine
Bearbeitung
Glossar

Turmalin

<< zurück zur Edelstein-Auswahl <<

Der Turmalin gehört ganz sicherlich zu den besten Edelsteinen überhaupt. Er kommt in fast allen Farben des Regenbogens vor; es gibt wohl keinen anderen Edelstein, der eine so breite Farbpalette zeigt. Selbst mehrere Farben bei einem einzelnen Kristall sind nicht selten.

Turmalin

Turmaline sind härter als Quarz; sie haben eine Härte von etwa 7,5 auf der Mohs-Skala; für die Verarbeitung von Edelsteinen eine angenehme Härte.

Die grosse Farbbreite der Turmaline führt nicht selten zu Verwechslungen mit anderen Edelsteinen. So kann man einen grünen Turmalin (Chromturmalin ) schon mal für einen Smaragd oder einen tiefroten (Rubellit) für einen Rubin halten. Der Irrtum ist verzeihlich, aber eigentlich nicht nötig: Turmaline schimmern in verschiedenen Farben, je nachdem, von wo man sie ansieht (Pleochroismus) - dadurch kann der Fachmann sie von anderen Edelsteinen relativ sicher unterscheiden.

Entstehung und Fundorte:

Ein wichtiger Fundort für Turmaline ist heute Brasilien. Hier kommen auch die blauen Varianten her (Indigolithe), für die ausserordentliche Preise erzielt werden können: Für kleinste Exemplare des Paraiba-Turmalins aus Brasilien - also vielleicht ein bis zwei Karat schwer - werden angeblich Preise von bis zu 20.000 US-Dollar bezahlt!

Der Paraiba-Turmalin ist eigentlich auch "nur" ein Indigolith und Indigolithe sind nicht nur aus Brasilien, sondern auch aus Namibia, Madagaskar und den USA bekannt. Bei den Paraiba-Turmalinen handelt es sich um ganz besondere, durch einen hohen Kupferanteil strahlend blaue Edelsteine. Sie sind übrigens nach dem nordöstlichsten Bundesstaates von Brasilien benannt, in dem der bedeutendste Fundort liegt.

Allerdings kommt dieser schöne Edelstein wirklich auf der ganzen Welt vor. In der Region, die die heutigen Länder Indien, Burma und Sri Lanka umfasst, werden Turmaline schon seit Hunderten von Jahren gefördert.

Auch in Europa sind sie zu finden, wenn auch in eher minderwertiger Qualität. Trotzdem ist es sicherlich spannend, hier "auf die Jagd" zu gehen, denn ein noch so minderwertiger Turmalin, den man selbst gefunden hat, wird einem mehr Freude bereiten, als ein perfekter Stein aus dem Schmuckgeschäft.

Besonders wertvollen Schmuck finden sie unter luxusschmuck.de
An dieser nicht-komerziellen WebSite wird noch gearbeitet, letztes UpDate war am 20.11.2012
Trotz sorgfältiger Recherche übernimmt der Herausgeber keinerlei Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Die mit dieser Seite verbundenen Projekte und das Impressum finden Sie hier

nach oben