Diese Vineta-Information ist verbunden mit meeresarchaeologie.de

 
Edelsteine
Die wichtigsten Edelsteine

Als Edelsteine werden knapp 100 Mineralien bezeichnet, die sich durch besondere Schönheit, aber auch durch Seltenheit und Transparenz auszeichnen.

Rubin

Als die teuersten Edelsteine gelten heute Diamanten und Rubine (Der rote Rubin ist eng verwandt mit dem blauen Safir/ Saphir) und Smaragde (Der Smaragd - ein grüner Beryll - ist eng verwandt mit dem Aquamarin, dem blauen Beryll, der wesentlich häufiger gefunden wird).

Das war nicht immer so - es ist erst wenige Hundert Jahre her, als Diamanten (wegen ihrer Farblosigkeit) nur wenig begehrt waren.

Diese Steine werden meistens durch raffinierte und handwerklich sehr sorgfältige Schliffe erst richtig zur Geltung gebracht; in der Natur sind sie oft eher unscheinbar, wie die obenstehende Aufnahme eines Rubin zeigen mag: So findet man ihn!

Hier könnte auch Ihre Werbung stehen!

Edelsteine sind von unterschiedlichem, aber meist sehr hohem Wert. Ihre Grösse wird durch die Gewichtseinheit Karat (ct) bezeichnet, wobei 5 Karat ein Gramm sind. Da das spezifische Gewicht der Edelsteine unterschiedlich ist, können Steine mit der gleichen Karatzahl ein unterschiedliches Volumen haben.

Schmucksteine-Edelsteine.de stellt hier die wichtigsten Edelsteine mit Abbildungen vor. Zunächst können Sie Informationen zu folgenden Steinen erwarten:

 


nach oben
Diese Vineta-Information ist verbunden mit rhododendronpark.de

An dieser nicht-komerziellen WebSite wird noch gearbeitet, letztes UpDate war am 04.05.2012
Trotz sorgfältiger Recherche übernimmt der Herausgeber keinerlei Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Die mit dieser Seite verbundenen Projekte und das Impressum finden Sie hier